Traktor bei der Ernte

Alfa Agrar

Worum geht es?

Forschung | Landwirtschaft | Kompetenzmanagement

Was ist die Grundlage?

Der Fachkräftemangel in landwirtschaftlichen Betrieben wird immer mehr zum Problem. Eine Möglichkeit zum Erhalt der Kompetenzen und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, bietet die Integration ausländischer Arbeiter.

Was ist das Ziel?

Ziel des Projektes ist die Bereitstellung von Wissen, das private und öffentliche Entscheidungsträger in Fragen der Kompetenzsicherung durch ausländische Fachkräfte unterstützt.

Wer ist alles beteiligt?

Alfa Agrar ist ein Verbundprojekt des Zentrum für Sozialforschung Halle e.V. (ZSH), dem Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (Iamo) und dem Agrarunternehmen Barnstädt e.G.

Wer fördert das Projekt?

Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR).

weiter stöbern: